Team

Timo Heider

Timo Heider

Trainer für Karate (Gōjū-Ryū), Selbstverteidigung, Gendai Kentjutsu (Moderner Schwertkampf) und Kickboxen

Über Timo

Geboren wurde Timo Heider im April 1987 in St. Ingbert im Saarland. Im Alter von 15 Jahren zog er mit seiner Familie nach Moormerland und besuchte später die Berufsschule in Leer. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung bei der Sicherheitsfirma Sandersfeld.

Kampfsportlaufbahn

Schon als Kind war er fasziniert von der Kampfsportart Karate, musste sich aber bis 2008 gedulden, bevor er in einer Kampfsportschule mit Selbstverteidigung den Einstieg in den Kampfsport fand. Nur zwei Monate darauf fing er zusätzlich mit Karate in der Stilrichtung Gōjū-Ryū („hart und weich“) an, recht schnell erlernte er die korrekten Techniken und Formen. Timo trainierte nicht nur fleißig im Dojo, sondern auch privat bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Im Jahr 2009 fing er an für die Kampfsportschule selbstständig Kindergruppen zu unterrichten. Zudem startete er regelmäßig erfolgreich auf Wettkämpfen. Im Jahr 2013 absolvierte er die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) in Gōjū-Ryū Karate und durfte sich von da an Sensei nennen.

Kampfsport zum Beruf gemacht

Im Oktober 2014 eröffnete Timo seine eigene Kampfsportschule, die Sportschule Heider. In Ihlow startete er zunächst mit 8 Schülern, die Zahl stieg aber stetig schnell an. „Nebenbei“ absolvierte er noch die Prüfung zum 1. Dan in Gendai Kentjutsu (Schwertkampf).
Weitere Standorte in Moormerland und Remels folgten nur ein Jahr später. Im Jahr 2016 bestand Timo die Prüfung zum 2. Dan in Gōjū-Ryū Karate. Die Sportschule Heider entwickelte sich zu einem wachsenden Unternehmen, so dass Timo diese von da an hauptberuflich führte. Im Januar 2017 eröffnete er in Emden einen weiteren Standort, im Oktober erfolgte die Übernahme in Ganderkesee. In nur vier Jahren stieg die Mitgliederzahl der Sportschule Heider auf über 200 Mitglieder an.
Timo Heider ist mit seiner Sportschule ebenfalls als Präventions- und Selbstschutztrainer in Schulen tätig. Prävention & Selbstschutz, teilweise aber auch „Ich-Stärkung“ oder Klassenteamstärkung stehen hierbei im Vordergrund.

Graduierungen

2. DanGōjū-Ryū Karate
1. DanChuan Fa Kenjutsu
9. GradSen-Jutsu
3. KyuKick-Boxen

Wettkampferfolge (Auszug)

Internationale Ebene

Vize-Europameister Kata EM der IMAF 2009
Vize-Europameister Kumite EM der IMAF 2009

Nationale Ebene

Deutscher MeisterKata der IMAF 2011
Deutscher Meister Schwertkampf der IMAF 2011
2. Platz beim 16. Tora Shiai
Deutscher Meister Kata der WUMA 2012 in Worms
Deutscher Vizemeister Waffen Kata der WUMA 2012
Deutscher Vizemeister Schwertkampf der WUMA 2012

Regionale Ebene

Vize-Bezirksmeister Kata der IMAF 2010 in Jennelt
Vize-Landesmeister Kata der IMAF 2010 in Greetsiel
Vize-Bezirksmeister Kumite der IMAF 2011 in Wittmund
Vize-Bezirksmeister Kata der IMAF 2011 in Wittmund
Vize-Landesmeister Kumite der IMAF 2011 NDS
Vize-Landesmeister Kata der IMAF 2011 NDS

Sonstige Qualifikationen

Sachkundeprüfung nach §34a GewO (IHK)

Nils Heyen

Nils Heyen

Trainer für Karate (Gōjū-Ryū) / Minis und Kids

1. KyuGōjū-Ryū Karate
5. KyuKenjutsu

Oskar Wermerßen

Oskar Wermerßen

Trainer für Karate (Gōjū-Ryū) / Minis und Kids

3. KyuGōjū-Ryū Karate
5. KyuKenjutsu